Meine Reisen als Kind

Ich liebe das Reisen seit ich denken kann! Denn bereits als Kind habe ich zusammen mit meinen Eltern mit dem Auto Europa erkundet. Doch was hat sich seitdem geändert? Wie habe ich das Reisen als Kind empfunden, und wie erlebe ich es jetzt? Meine liebsten Erinnerungen Mit dem Reisen verbinde ich zahlreiche glückliche Kindheitserinnungen. Denn … Mehr Meine Reisen als Kind

Die besten Aussichtspunkte in San Francisco

Wenn du regelmäßig meinen Blog verfolgst, hast du es sicher schon mitbekommen: Ich liebe schöne Aussichtspunkte – und das nicht nur in den Bergen! Auch in großen Städten, mit ihren riesigen Wolkenkratzern und Häuserschluchten, verschaffe ich mir gerne von oben oder aus der Ferne einen Überblick. Dies gehört für mich einfach zu jedem Städte-Trip dazu! Natürlich … Mehr Die besten Aussichtspunkte in San Francisco

Wanderung auf den Vorderunnütz

Wegpunkte: Wanderparkplatz Achensee (950m) – Köglalm (1432m) – Vorderunnütz (2078m) Weitere Infos: Gehzeit etwa 5,5h, Weglänge etwa 16 km, 1130 hm Das Aufessen hat sich letzte Woche ausnahmsweise gelohnt und uns schönes Wetter am Samstag beschert! Dieses Mal ging es ins schöne Rofangebirge an den Achensee. Früh morgens… äh Moment… das ist gelogen: Denn zugegeben, ich bin … Mehr Wanderung auf den Vorderunnütz

Packliste Tageswanderung (Sommer)

Damit du bei der nächsten Wanderung alles dabei hast, was du braust, habe ich eine Packliste mit allen wichtigen Gegenständen für eine Tagestour im Sommer zusammengestellt. Gerade in den Bergen schlägt das Wetter schnell mal um, und in höheren Lagen sind auch in den Sommermonate niedrige Temperaturen möglich. Du solltest also stets auf alle Eventualitäten … Mehr Packliste Tageswanderung (Sommer)

Wanderung zum Hahnkampl

Wegpunkte: Eng (1200m) – Binsalm (1502m) – Binssattel (1900m) – Hahnkampl (2082m) – Westliches Lamsenjoch (2080m) – Binsalm – Eng Weitere Infos: Gehzeit etwa 4,5 h, Weglänge etwa 10 km, 918 hm, Trittsicherheit notwendig und Schwindelfreiheit Am vergangenen Wochenende ließ das Wetter endlich mal wieder eine Bergtour zu. Wir entschieden uns für einen Ausflug ins … Mehr Wanderung zum Hahnkampl

New York: Best of Manhattan

Abgesehen von ein paar Ausflügen nach Brooklyn und Harlem, haben wir die meiste Zeit unseres New-York-Aufenhalts in Manhattan verbracht. Denn hier gibt es wirklich immens viel zu entdecken: Immerhin erstreckt sich der Bezirk über eine Gesamtfläche von fast 90 km² und bietet mehr als 1,6 Millionen Menschen ein Zuhause. Im Süden der Halbinsel besichtigten wir … Mehr New York: Best of Manhattan

New York: Coney Island

März ist nicht unbedingt die beste Jahreszeit für einen New-York-Trip: Während unseres Besuchs wehte die meiste Zeit ein eisiger Wind, es lag stellenweise noch Schnee und meine Übergangsjacke war nicht mal ansatzweise warm genug für die Minusgrade. Einen Vorteil brachte uns Reisezeit aber dann doch! So hatten wir die sonst mit Touristen und Ausflüglern überfüllte … Mehr New York: Coney Island